Mechanische und Biologische Filterung im Teich

Wichtig bei der Filterung Ihres Koi oder Schwimm Teiches ist, dass das Wasser mechanisch sowie biologisch gefiltert wird. Bei der mechanischen Filterung werden mittlere bis kleine Teile / Teilchen aus dem Wasser entfernt, wie zum Beispiel Blätter, Algen, Kot etc.

 

Bei der biologischen Filterung werden dem Wasser schädliche Stoffe entzogen, verringert oder komplett abgebaut wie z.B Nitrit und Ammoniak. Somit ist es wichtig, dass man beide Arten von Filterung am Teich anwendet. Unsere Empfehlung ist 1/3 der Größe des Wasservolumens mit Biomedien zu bestücken.  Weitere Infos teilen wir Ihnen gerne direkt vor Ort mit.